Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: Template beez anpassen  (Gelesen 3612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Template beez anpassen
« am: 18. April 2012, 13:07:36 »
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Template dann doch noch auf eine Frage gestoßen:
Ich hatte die Idee, dass Beez5 'einfach' anzupassen. Das scheint ja auch erlaubt zu sein.
Nur wie gehe ich das am Besten an um bei den nächsten Joomla-Versionen nicht wieder so viel Arbeit zu haben. Als QaD würde ich das Template kopieren, meine Anpassungen machen und meine Kopie nutzen. Dann stehe ich aber bei der nächsten Version unter Umständen im Regen. HTML-Overrides sind ja wohl nur etwas für die Anpassung des Conents (habe ich so verstanden).

Habe ich überhaupt andere (sinnvolle!) Möglichkeiten als eine Kopie?

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: Template beez anpassen
« Antwort #1 am: 18. April 2012, 16:00:01 »
Ich würde das Beez, wenn du nicht alle Positionen genau so wie sie vorhanden sind benötigst, nicht zum Anpassen nehmen. Das Template ist (leider) auch eins der multifunktionalen Templates, sodass da auch Overhead vorhanden ist.

Ich glaube, du überschätzt das Erstellen von Templates. Das ganze ist gar nicht so schwer, auch wenn man von 0 neu anfängt. Kopier dir die XML vom Beez, damit du alle Angaben hast und erstell dir einfach eine (leere) index.php + eine template.css. Mehr braucht es für den Anfang nicht.

Der Vorteil von Joomla! ist, dass man eigentlich alles mit reinen HTML + CSS Kenntnissen erledigen kann.
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Template beez anpassen
« Antwort #2 am: 18. April 2012, 20:12:37 »
Den Weg bin ich bisher eigentlich auch immer gegangen, allerdings wollte ich es mir in diesem Fall einfach machen und nur schnell eine Seite aufsetzen um Dokufläche zu haben und mir das Backend meines Plugins sparen zu können... mal schnell ;D
Vielleicht komme ich aber tatsächlich wieder darauf zurück. Im Moment kümmere ich mich eher um den Inhalt und lasse das Template einfach links liegen... oder ich lasse den Rechner ganz links liegen, das ist auch mal nett.