Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: Header-Klasse für Menü-Module  (Gelesen 3036 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Firstlady

  • Pink Berserk (Mod)
  • Beiträge: 190
    • www.chmst.de
Header-Klasse für Menü-Module
« am: 05. März 2014, 09:32:48 »
Ich arbeite mit einen Template, das von protostar abgeleitet ist.
Bei den Menü-modulen kann man unter erweiterte Optionen eine header-klasse angeben, um dann die Überschrift zu stylen. Diese Eingabe wird jedenfalls angenommen und steht im params-Feld des Moduls.
Nun suche ich schon eine ganze Weile, ob und wo die header-Klasse verwendet wird, aber finde nichts. Ich habe verschiedene chromes ausprobiert, in keinem wird der Modul-Überschrift die header-klasse zugewiesen.

Die Frage ist: Übersehe ich etwas oder wird header-klasse beim Modul tatsächlich nicht ausgewertet und ich muss ein eigenes (einen eigenen? :) ) chrome schreiben?

Grüße, Christiane

Harmageddon

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 23
    • ZweiIconKram
Antw: Header-Klasse für Menü-Module
« Antwort #1 am: 05. März 2014, 13:43:43 »
Im html5-Chrome wird sie verwendet, soweit ich das sehe. Ist aber schon merkwürdig, dass sie in den anderen fehlt, das stimmt.

Firstlady

  • Pink Berserk (Mod)
  • Beiträge: 190
    • www.chmst.de
Antw: Header-Klasse für Menü-Module
« Antwort #2 am: 06. März 2014, 09:24:34 »
Also ein überflüssiges feature? Man kann ja praktisch alles per css stylen, auch ohne diese extra klasse. aber ich grüble ob ich besser css verwende umd die Module zu stylen, das habe ich bisher immer gemacht. Oder ist es besser, eigne Chromes zu schreiben? Das lohnt sich vermutlich nur, wenn man den Aufbau ändern will, nicht nur die CSS-Kleinigkeiten?
Grüße, Christiane

Harmageddon

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 23
    • ZweiIconKram
Antw: Header-Klasse für Menü-Module
« Antwort #3 am: 06. März 2014, 15:33:09 »
Chromes lohnen sich nur, wenn du den Output, also das HTML ändern willst.

Überflüssig finde ich die Headerklasse nicht unbedingt, ich benutze die z.B. im Moment, um ein Icon vor die Überschrift zu packen. Aber theoretisch geht das natürlich auch über's normale Modulklassensuffix.