Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: Komponenteninstallation mitels discover schreibt keinen Asset-Satz  (Gelesen 1409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Firstlady

  • Pink Berserk (Mod)
  • Beiträge: 190
    • www.chmst.de
Hallo an alle,
wie der Titel sagt .. discover legt keinen Asset-Satz für eine Komponente an. Weiß jemand, ob dahinter eine Absicht steckt? Ich habe bei der Migration ein paar Komponenten so installiert, die keine xml-files hatten und bei der Entwicklung mache ich das auch.
Die Konsequenzen sind mir aber nicht ganz klar. Gibt es den Komponenten-Satz nicht, so hängen die assets zu der Komponente irgendwo. Wie wirkt sich das dann beim ACL aus, wenn ein Zugriffsrecht auf die Komponente gesezt wird? Oder beim Deinstalieren?
Oder interpretiere ich etwas falsch?

Grüße, Christiane
Grüße, Christiane

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: Komponenteninstallation mitels discover schreibt keinen Asset-Satz
« Antwort #1 am: 07. April 2012, 21:50:10 »
Hallo,

Wenn der Eintrag nicht vorhanden ist, werden alle ACL Abfragen als "nicht gesetzt" gewertet (außer man ist Super User). Bei der normalen Installation ist zwar ein Eintrag in der Datenbank vorhanden, aber die ACL Werte sind trotzdem nicht gesetzt. Dies geschieht erst, wenn du das erste mal eine config.xml speicherst (wenn diese einen Permissions Bereich hat). Also macht es keinen Unterschied.
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

Firstlady

  • Pink Berserk (Mod)
  • Beiträge: 190
    • www.chmst.de
Antw: Komponenteninstallation mitels discover schreibt keinen Asset-Satz
« Antwort #2 am: 08. April 2012, 11:41:24 »
Gut zu wissen! Ich habe bei den alten Komponenten keine config.xml - aber auch keine Berechtigungsprüfung. Dann ist das also egal und ich kann die beruhigt auch unter 2.5 einsetzen.
Grüße, Christiane