Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: Usernamen an einen Link hängen  (Gelesen 3974 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralf

  • Unter Beobachtung
  • Beiträge: 2
Usernamen an einen Link hängen
« am: 07. März 2012, 11:15:51 »
Hallo zusammen,

ich will eine fremde Website starten und in einem Joomlaframe anzeigen. Wie kann ich an einen Link den Usernamen hängen?

Etwa so: http://www.diedomain.tld/default.aspx?user=<JoomlaUserName>

<JoomlaUserName> soll durch den angemeldeten Usernamen ersetzt werden.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Ralf

Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: Usernamen an einen Link hängen
« Antwort #1 am: 07. März 2012, 11:49:32 »
Ein standardisiertes Format gibt es dafür nicht. Die meisten Browser verstehen http://username:passwort@www.domain.tld und übergeben Username und Passwort an die Abfragebox. Das funktioniert aber nur bei einem .htaccess-Zugangsschutz, nicht bei HTML-Formularen. Bei Formularen kann man sich nur mit einem lokalen Autofiller-Tool helfen.
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.

Ralf

  • Unter Beobachtung
  • Beiträge: 2
Antw: Usernamen an einen Link hängen
« Antwort #2 am: 07. März 2012, 12:03:24 »
Hi,

ich habe hier nicht das Problem, dass sich der User auf der aufrufenden Seite anmelden muss. Die aufzurufende Anwendung besitzt keine Userverwaltung sondern dient nur als Informationsquelle für den in Joomla angemeldeten User.

z.B. eine WebSite in Joomla erstellt ist www.example.org. Der User Sepp meldet sich dort an. Für Sepp gibt es auf einem weiteren Rechner Informationen die nicht sonderlich geschützt werden. Innerhalb der Joomlaanwendung gibt es einen Menüpunkt Infos und wenn der User (Sepp) darauf klickt soll die Seite www.example.org/default.aspx?user=sepp im Frame dargestellt werden. Der Link soll deshalb dynamisch und abhängig vom angemeldenten User gebildet werden.

mfg

Ralf



Edit bembelimen: Bitte nicht auf bestehende Seiten verlinken um Fehler und Funktionen zu demonstrieren.
« Letzte Änderung: 07. März 2012, 12:13:43 von bembelimen »

Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: Usernamen an einen Link hängen
« Antwort #3 am: 07. März 2012, 12:34:19 »
Sorry, wenn ich hier nicht sofort antworte. Vielleicht möchte sich ja einer der anderen User hier seine Bestätigung holen ;)

Ich schmeiße mal die Stichworte "Override" und "getuser" in die Runde. Daraus sollte man eine vollständige Erklärung bauen können.
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.

Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: Usernamen an einen Link hängen
« Antwort #4 am: 08. März 2012, 03:51:54 »
Tja, anscheinend will niemand.

Zunächst legst du ein Override der Wrapperansicht an. Nicht die Originaldatei hacken!

In diesem Override lädst du das User-Objekt, am einfachsten gleich hinter dem
defined('_JEXEC') or die;
$user = JFactory::getUser();

Beim iFrame-Aufruf hängst du an den Wrapper-URL den Usernamen aus diesem Objekt als Parameter an:
src="<?php echo $this->escape($this->wrapper->url).'?user='.$user->get('username'); ?>"
Fertig, das ist alles.

Nachteil dieser simplen Methode ist, daß der Parameter immer angehängt wird. Wenn du den Wrapper noch für andere Seiten brauchst und der Parameter stört, kannst du ihn abhängig von der Itemid oder dem URL anhängen:
($this->wrapper->url
src="<?php echo $this->escape($this->wrapper->url).($this->wrapper->url == 'http://www.example.org/default.aspx' '?user='.$user->get('username') : ''); ?>"
src="<?php echo $this->escape($this->wrapper->url).(JRequest::getInt'Itemid' ) == '486' '?user='.$user->get('username') : ''); ?>"

URL oder Itemid mußt du natürlich an deine Site anpassen.

Edith:
Eigentlich wäre es wesentlich sinnvoller, statt des normalen Overrides ein alternatives Layout anzulegen. Dann wäre die Abfrage überflüssig, wenn man den Wrapper "normal" nutzen will. Ich habe (kurz) versucht, diese Doku umzusetzen: http://docs.joomla.org/Layout_Overrides_in_Joomla_1.6
Aber Joomla hat keine Lust, mir das zusätzliche Layout als Menütyp zur Auswahl anzubieten. Weiß jemand, welche Schritte genau nötig sind, damit das mit dem Wrapper klappt?
« Letzte Änderung: 08. März 2012, 15:21:36 von Joomla-Hilfe »
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.