Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: Frage zur Migration  (Gelesen 2398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lordi80

  • Unter Beobachtung
  • Beiträge: 1
Frage zur Migration
« am: 29. Januar 2013, 08:53:53 »
Hallo, ich habe eine Frage.
Ich hab schon viel gegoogelt und gesucht.
Aber ich finde keine 100% Antwort auf meine Frage.

Ich möchte meine Seite von Joomla 1.5 (aktuellste Version) auf das neuste Joomla 2.5 migrieren.
Das Template was ich aktuell nutze gibt es in 2 Versionen. Einmal 1.5 und einmal 2.5

Wenn ich nun ein neues Joomla 2.5 installiere auf einem Testserver, das neue Templat nehme und alles neu einbaue.
Ist es dann möglich, die nur die Inhalte zu migrieren? Also sprich die registrierten user, das Gästebuch etc.
Das Gästebuch müsste auch eine neue Komponente werden. Daher die Frage ob eine Migration möglich ist, die nur Inhalte übernimmt wenn ich vorher schon das Grundgerüst zusammenbaue...
Ich wollte auch das Menü komplett schon aufbauen und hab halt die Hoffnung das er mir bei einer Migration das ganze mit meinen Daten füttert...

Nutzen tue ich im Moment das Easy Book.

Danke
Lordi

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: Frage zur Migration
« Antwort #1 am: 04. Februar 2013, 14:35:34 »
Hallo,

generell würde ich dir raten mit einer Migrationskomponente erstmals dein 1.5 auf 2.5 zu bringen. Nun kannst du dich entscheiden, ob du die migrierte Version direkt weiter verwendest oder aus der Datenbank die Tabellen heraus pickst, die du brauchst und in eine neue Installation kopierst.
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

Thorn Thoron

  • Unter Beobachtung
  • Beiträge: 1
Antw: Frage zur Migration
« Antwort #2 am: 06. März 2013, 17:11:28 »
Hi,
da ich ein ähnliches Szenario habe mache ich mal keinen neuen Thread auf.
Auch bei mir geht es um Joomla 1.5 -> 2.5 (?).

Da ich nicht rausgefunden habe, wir ich die Migration mache ohne meine Installation zu gefährden (Ich habe ziemlich intensiv auf joomla.org gesucht. Mit backup ist das alle nicht so einfach, da es kein eigener Server ist sondern so ein Webspace) habe ich mir folgendes überlegt:

- Ich installiere die neue Version in einer Subdomain komplett neu.
- Ich übertrage die Inhalte manuell.
- Wenn alles funktioniert, kille ich das Originial und ändere die Subdomain.

Macht das so Sinn?

Dann noch die Versionsfrage. Auf der Webseite steht
"Starting on the Joomla 3 series for a new site, also provides you with longer backward compatible support (with one-click upgrades) than starting a new site on 2.5 right now, because support for 3.x ends in 2016."
Soll das heißen, dass mir eigentlich die 3.0 Version empfohlen wird oder eben nicht?

Viele Grüße
Thorn

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: Frage zur Migration
« Antwort #3 am: 06. März 2013, 17:40:36 »
Hallo,

wenn alle Erweiterungen funktionieren, die du brauchst, würde ich die Version 3.0 nehmen, ja.

Das mit der Subdomain ist einer der Wege (wahrscheinlich der sicherste), wenn du wenig Content auf der Seite hast und nicht 2 Monate am kopieren bist.
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

hechtnetz

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 8
    • Hechtnetz
Antw: Frage zur Migration
« Antwort #4 am: 28. September 2014, 23:01:00 »
Ich wärme mal was schon ziemlich Kaltes auf, aber:
ich habe mit J2XML sehr gute erfahrungen gemacht.
In zwei Schritten 1.5 > 2.5, dann 2.5 > 3.x.
****************************************
Gruß vom Jörg