Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: Video direkt vom Webspace einbinden  (Gelesen 1385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tbtip

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 22
Video direkt vom Webspace einbinden
« am: 01. Mai 2015, 17:29:34 »
Hallo alle zusammen  :)

Ich wollte mal nachfragen ob von euch einer Erfahrung hat mit dem Thema Videos direkt vom Webspace und nicht von einem Videoportal einzubinden.

Folgender Gedankengang steckt dahinter.

Bei manchen Suchbegriffen werden ja Videos als Suchergebnisse ausgegeben.
Meistens sind dies ja Youtube Videos. Aber ab und zu auch mal Videos die auf dem entsprechenden Webspace der entsprechenden Domain liegen.

Ich will mal einen Test machen, ob ich es schaffe bei Suchbegriffen Videos in den Suchergebnissen irgendwann zu platzieren.

Wieso?

Wird ein Video in den Suchergebnissen angezeigt und ein Suchender klickt darauf, gelangt er in der Regel zu einem Video Portal ( Z.B. Youtube ).
Von da aus schafft es aber der Besucher in der Regel nicht auf die entsprechende Seite des Internetseitenbetreiber zu kommen.

Das ist genau der Gedanke dahinter.
Klick der Suchende in den Suchergebissen auf eine Videovorschau, die direkt vom Webspace kommt, kommt er auch zu der entsprechenden Seite auf der entsprechenden Domain und nicht zu einem Videoportal.

Würde mich über Tipps freuen.

jacxx

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 30
  • Honk
    • naa:doo?
Antw: Video direkt vom Webspace einbinden
« Antwort #1 am: 02. Mai 2015, 20:02:38 »
Easy, bau ein Video in einen Artikel, setze die Metadescription ein und verlinke den Artikel aussagekräftig!
Veni vidi stupere

tbtip

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 22
Antw: Video direkt vom Webspace einbinden
« Antwort #2 am: 03. Mai 2015, 06:17:51 »
Hallo Jacxx,

danke für deine Antwort.

Welches Plugin, Modul oder Komponente für Joomla würdest du empfehlen um z.B. flv, mp4, webm usw. in den Artikel einzusetzen.
Oder würdest du den Code händisch einpflegen?

Was muss man eigentlich beachten, damit das Video auch Responsive fähig ist.

Bietet man am besten unterschiedliche Videoformate an?
So das bei einer Desktop Auflösung und entsprechenden Internetzugang eine größere Auflösung angeboten wird und z.B. für Smartphones dann eine kleinere Auflösung.

Welches Videoformat würde Google favorisieren?

Irgendwie habe ich noch ganz viele Fragen in meinem Kopf  :)