Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.  (Gelesen 2643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TeeWee

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 3
Hallo Zusammen,
ich bin neu hier und komme mal gleich mit etwas kniffligem (zumindest für mich).
Folgende Situation macht mir Probleme:
Ein Verein mit mehreren Sektionen bekommt eine Homepage. Im Frontend 'teilen' sich alle das Hauptmenü. Dort kann man u.a. eine Sektion anwählen und dann erscheint für jede Sektion ein weiteres Menü (an der Seite) mit den individuellen Punkten dieser Sektion.
Im Backend hat jede Sektion nur Zugriff auf Ihre Artikel, Kategorien etc. Soweit klappt alles prima.
Nun würde ich gerne jeder Sektion auch den Zugriff auf "Ihr" Menü geben (ändern,erweitern)
Daran scheitere ich kläglich ||
Also: Backend login als Sektion1 und dann Zugriff auf das Menü von Sektion1 und nur auf dieses.

Der Versuch:

   1.  Gruppen angelegt: Sektion Essen, Sektion Hamm, Sektion Mühlheim, Sektion Niederrhein.




    2. Benutzer angelegt : Essen, Hamm, Mühlheim, Niederrhein und den entsprechenden Gruppen zugeordnet.



    3. Für jede Sektion ein Menü angelegt.




   4.  Menüoptionen gesetzt: Alle Gruppen (hier Sektion Essen) erreichen die Menüs im Backend (Adminzugriff) und dürfen Erstellen,Löschen und Bearbeiten




    5. Für jedes Menü ein neues Modul eingerichtet und zugewiesen.




   6.  Modulberechtigungen für jedes Menümodul und die zugehörige Gruppe gesetzt. Jede Gruppe darf nur in "Ihrem" Menü Löschen,Bearbeiten,Staus ändern.
    (hier Essen)



Danach ergibt sich folgende Situation. Wenn ich als User Essen (Gruppe: Sektion Essen) einlogge um einen neuen Menüpunkt anzulegen:
    1. Kann Essen auf ALLE Menüs zugreifen?! Und den neuen Menüpunkt JEDEM Menü zuordnen.
    2. Ist der Status zwar Veröffentlicht aber nach dem Speichern Versteckt und ist weder beim Anlegen noch beim Editieren durch   Essen änderbar



Das Ergebnis:

Bei den verschiedenen Modulen für die Menüs gibt es bei Berechtigungen die Option 'erstellen' nicht ?!? (siehe Bild unter Punkt 6)

   a) Wenn ich also bei Menü-Optionen (nicht Module) erstellen verbiete kann ich das in den Modulen für die Sektionsmenüs niemandem mehr erlauben weil die Option nicht da ist.
    b) Wenn ich aber in den Menü-Optionen erstellen erlaube, kann ich in den Modulen für die Sektionsmenüs niemanden mehr einschränken wegen der fehlenden Option.

Entweder kann also keine Gruppe "Ihr" Menü bearbeiten (a) oder jede Gruppe kann in allen Menüs ändern (b). Allerdings sind dann die neuen Menüpunkte standartmäßig und für die Gruppen nicht änderbar 'versteckt'

Entweder ist das inkonsistent in Joomla oder das Brett vor meinem Kopf ist noch dicker als ich dachte.
Ich weiß nicht weiter  :-\

Vielen Dank das Ihr Euch durch diesen Beitrag gelesen habt. Und vielleicht ....
TeeWee

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.
« Antwort #1 am: 26. November 2015, 13:28:57 »
Hallo,
du bist da nicht falsch. Leider kann man für einzelne Menüs keine Berechtigungen einstellen. Was du gemacht hast, ist für das Bearbeiten des Moduls die Berechtigungen zu setzen.
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

TeeWee

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 3
Antw: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.
« Antwort #2 am: 26. November 2015, 17:32:37 »
Hallo bembelimen,

Schade !! Aber trotzdem vielen Dank für Deine Antwort.
Aber der Gedanke ist ja gar nicht so aus der Welt. Neben dem allgemeinen Hauptmenü (für alle) ein individuelle Sitemenü das nur auf den Seiten der jeweiligen Gruppe zu Ansicht kommt und dann aber auch durch sie bearbeitet werden kann.
Naja, vielleicht in der Joomla-Version 4.5  :-)

Nette Grüße
TeeWee

Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.
« Antwort #3 am: 26. November 2015, 18:32:44 »
OT: Ich vermute mal aus dem Kontext, daß du mit "Mühlheim" Mülheim an der Ruhr meinst. Deine Schreibweise könnte dir ein paar schmutzige Kommentare einbringen. Alteingesessene Mülheimer reagieren allergisch auf zu viele h.
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.

TeeWee

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 3
Antw: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.
« Antwort #4 am: 26. November 2015, 19:03:30 »
OT:
Oh Gott, was habe ich getan :-[
Mea culpa, mea maxima culpa. Ich schwöre, ich lade alle Mülheimer auf ein Bier ein wenn wir uns über Sylvester auf den Lofoten begegnen.
Da bin ich ja nur froh das mir altem Legastheniker nicht noch sowas wie Müllheim passiert ist.

Wird korrigiert -- Danke
TeeWee 


Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.
« Antwort #5 am: 26. November 2015, 19:18:31 »
Immer noch OT: Ich bin schon lange kein Mülheimer mehr, aber ich kenne noch genug, denen die Schreibung ihrer Heimatstadt nicht egal ist. Wenn das aus den Nachbarstädten kommt, schreiben sie mal gerne "Ässen" oder "Essend" und "Dühsburch".

Mit Legasthenie hat das wenig zu tun, solche abweichenden Schreibweisen kann man sich nur merken. Neben dem Stadtteil von Köln und dem Mülheim an der Mosel gibt es noch ein paar kleinere, die sich mit 2 h schreiben.
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.

Webworker Berlin

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 26
    • Webworker Berlin
Antw: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.
« Antwort #6 am: 07. Januar 2016, 08:46:35 »
Mal ne blöde Frage. Wenn man eine neue Benutzergruppe anlegt bekommt die doch ne ID. Wie zB 8 für den Superadmin. Welche hätte denn die neue Benutzergruppe ? Eine 9 oder eher die der Benutzergruppe der sie unterstellt ist ?

Ich habe gerade keine Lust das nachzubasteln. Vielleicht weiss es wer. Der Hintergrund ist, das ich auf einer Seite im Template ein Menü sichtbar nur für Admins einblende. Wenn die neue Gruppe ne eigene ID hätte wäre das ja eine Möglichkeit.

Ansonsten fällt mir noch mod_metamod ein. Da ging das früher. Keine Ahnung ob es das noch gibt für J3

Teira

  • Unter Beobachtung
  • Beiträge: 1
Antw: 4 Benutzergruppen. Jede soll nur 'Ihr' Menü bearbeiten dürfen.
« Antwort #7 am: 11. Februar 2016, 13:42:14 »
Hallo TeeWee,
ich habe genau vor dem gleichen Problem gestanden, und habe ev. eine Lösung für Dich.
Grundsätzlich warst Du schon auf dem richtigen weg.

Ich versuche mal das Problem mit 2 Benutzergruppen, die ich PV und GV nenne, zu lösen.

Der Benutzer soll, in Abhängigkeit seiner Benutzergruppe, nur Zugriff auf diese Seiten haben.

Dazu habe ich zwei neue Benutzergruppen "PV" und "GV" angelegt. Als Zuordnung habe ich "Registered" gewählt. Kannst Du natürlich anpassen.

Da in Jommla eigentlich alles über "Beiträge" läuft, habe ich zwei neue Beiträge "Startseite PV" und "Startseite GV" angelegt.

Die Zugriffsebene muss auch hier je nach "Beitrag" auf "GV" oder "PV" gesetzt werden.

Nun habe ich noch zwei neue "Menüs" (Startseite PV und Startseite GV) angelegt und die beiden Beiträge entsprechend zugeordnet.

Dann habe ich zwei neue "Module" angelegt, die ich "Modul PV" und Modul GV" genannt habe.

Diesen beiden "Modulen" habe ich die Position 7 in meinem Template zugewiesen. Kannst du natürlich auch in eine andere Position setzen.

Ebenfalls habe ich beiden Modulen bei "Menü auswählen" das jeweils vorher angelegte Menü "PV" / "GV" zugeordnet.

Die Zugriffsebene muss nun je nach "Modul" auf "GV" oder "PV" gesetzt werden.

So, dass sollte es dann gewesen sein.

Wenn ich mich nun als Benutzer mit der Benutzergruppe "PV" anmelde, habe ich nur Zugriff auf das Menü "Menü PV" und es wird auch nur dieses angezeigt. (dto. mit GV)

So kannst Du auch mit weiteren Benutzergruppen verfahren.

Bei mir läuft das einwandfrei und ich hoffe ich konnte Dir und auch allen anderen mit diesem Beitrag weiterhelfen.