Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Forenregeln

Diese Regeln gelten uneingeschränkt für alle Benutzer und/oder Besucher von diesem Online-Angebot.
Jeder Benutzer muss diese Regeln nach bestem Wissen und Gewissen befolgen.
Benutzern, die einer oder mehreren der folgenden Regeln nicht zustimmen, ist es nicht gestattet, dieses Online-Angebot zu nutzen. Sie haben das Forum sofort zu verlassen.

Ziel des Forums ist es, eine Plattform für engagierte und ambitionierte Joomla!-Nutzer zur Verfügung zu stellen.
Es ist nicht die Absicht oder der Zweck dieses Forums, elementare Grundlagen des Web im Allgemeinen oder Joomla! und seiner Nutzung zu vermitteln.


1. Meinungsfreiheit
  1. Prinzipiell herrscht in diesem Forum Meinungsfreiheit.
    Beiträge werden nicht editiert oder gelöscht, solange sie den hier definierten Richtlinien entsprechen.
    Das heißt insbesonders auch, dass Beiträge im Regelfall auch nicht auf Anfrage des Autors gelöscht oder geändert werden.
    Es besteht keinerlei Rechtsanspruch darauf, dass ein Beitrag editiert, verschoben oder gelöscht wird, auch nicht nach Löschen des Benutzerkontos.
    Deshalb sollte jeder Benutzer vor dem Verfassen eines Beitrages überlegen, was er schreibt. (siehe dazu auch den Punkt: Bearbeiten von Beiträgen)
  2. Beiträge mit pornografischen, gewaltverherrlichenden, beleidigenden oder anderem Inhalt, der gegen das deutsche Gesetz und gegen die Ethik verstößt, werden ohne Vorwarnung des Autor gelöscht.
    In solchen Fällen behält sich das Forenteam das Recht vor, den Autor vom weiteren Gebrauch des Forums auszuschließen.
  3. In jedem Fall behält sich das Forenteam das Recht vor, Beiträge von Benutzern zu editieren, verschieben oder zu löschen, wenn es das für sinnvoll erachtet wird.
    Die Beurteilung, wann das Editieren und Löschen für sinnvoll erachtet wird, liegt alleine bei den Moderatoren oder Administratoren des Forums.
    Es besteht keinerlei Rechtsanspruch darauf, dass ein Beitrag nicht editiert, verschoben oder gelöscht wird.
  4. Artikel oder Ausschnitte von Artikel aus Quellen von außerhalb diesen Forums müssen mit der bestmöglichen Quellenangabe gekennzeichnet werden. Generell sollte auf das zitieren externer Quellen verzichtet und stattdessen ein Link auf den betreffenden Inhalt gelegt werden.

2. Verhalten im Forum
  1. Jedes Mitglied dieses Forums erklärt sich mit seiner Registrierung einverstanden, mit allen anderen Mitgliedern in einer angemessenen und freundlichen Art umzugehen.
    Dies umfasst das Einhalten der deutschen Gesetze sowie der allgemeinen Etiquette bezüglich Beschimpfungen und Beleidigungen.
    Missachtung dieser Regel kann zum sofortigen Ausschluss aus diesem Forum führen.

3. Verfassen von Beiträgen
  1. Vor dem Eröffnen eines neuen Themas und dem Stellen einer Frage ist es zwingend erforderlich, die Suche durch Suchmaschinen und hier im Forum zu benutzen. Daraus folgt, dass Fragen unzulässig sind,
    1. die in einem der frei verfügbaren, kostenlosen Einsteiger-Online-Handbücher (z.B. cocoate.com) beantwortet werden.
    2. die auf wiki.joomla-nafu.de erläutert werden.
    3. die in einer der vorhandenen Sammlungen häufig gestellter Fragen (Joomla! FAQ) beantwortet werden.
    4. die in einem der zahlreichen verfügbaren Grundlagen-Tutorials zu HTML, CSS oder PHP ausführlich erläutert sind.
    5. die bereits im Joomla! Forum beantwortet wurden. Ergänzende Fragen zu einem Thema können jederzeit noch in diesem bestehenden Thema gestellt werden.
  2. Beim Erstellen muss darauf geachtet werden, einen aussagekräftigen Betreff zu wählen, der den Kern des Problems oder Frage umreißt. "Wichtig" oder "Hilfe" sagen nichts aus und sind deshalb unerwünscht.
  3. Ebenso wichtig wie ein korrekter Betreff ist eine ausreichende Problemschilderung. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, reicht die lapidare Mitteilung nicht aus, dass "da ein Fehler kommt". Die Mitteilung der Fehlermeldung ist zwingend erforderlich. Kritische Daten wie Benutzernamen, Passwörter oder Serverpfade müssen notfalls unkenntlich gemacht werden.
    Ebensowenig reichen als Symptombeschreibung "Geht nicht", "Funzt nicht", "Seite zerrissen" oder "Seite zerschossen". Bei einem Fehler passiert immer irgendetwas. Das erwartete und das tatsächliche Verhalten gehören zwingend in die Problembeschreibung, und zwar so, dass sich ein Außenstehender vorstellen kann, was passiert.
    Auch eine "weiße Seite" ist keine Fehlerbeschreibung. Die weiße Seite muß zunächst behoben und die Fehlerausgabe erzwungen werden, bevor die Lösung des eigentlichen Problems angegangen werden kann.
    Fragen zu Problemen ohne diese Informationen sind ausdrücklich nicht erwünscht.
  4. Der Benutzer überträgt mit dem Absenden eines Beitrags das uneingeschränkte, nicht ausschließliche Nutzungsrecht an das Joomla!-Forum. Dieses Recht besteht auch über eine eventuelle Kontolöschung des Benutzers hinaus.

4. Bearbeiten von eigenen Beiträgen
  1. Jeder Benutzer hat nach dem Absenden eines Beitrags 15 Minuten Zeit diesen Beitrag zu korrigieren und abzuändern. Danach ist das Bearbeiten des Beitrages nicht mehr möglich.

5. Doppelposts und "Pushen" von Beiträgen
  1. Das "Pushen" von Beiträgen, also das Antworten auf einen eigenen Beitrag ohne zwischenzeitliche Antwort eines anderen Benutzers, ist ausdrücklich unerwünscht.
  2. Ergänzende Informationen können innerhalb von 24 Stunden nachträglich hinzugefügt werden, indem auf den letzten Eintrag geantwortet wird. Die Forensoftware verschmilzt dann den neuen und alten Post zu einem einzigen.
  3. In Ausnahmesituationen ist nach 24 Stunden ist ein einmaliges Pushen eines Themas erlaubt.
  4. Das Stellen derselben Frage in verschiedenen Joomla-Foren ist zwar nicht generell verboten, aber nicht gern gesehen. Es ist aber grundsätzlich ein Gebot der Höflichkeit, die Helfer mit einem Link darauf hinzuweisen, dass es in anderen Foren möglicherweise Antworten zu dem Thema gibt. Mehrfachfragen ohne diesen Hinweis werden gelöscht.

6. Benutzerprofile und Signaturen
  1. Jeder Benutzer hat das Recht, persönliche Informationen in die vordefinierten Profilfelder einzutragen. Dabei sollte beachtet werden, dass jedes andere Mitglied öffentliche Felder einsehen kann.
  2. Prinzipiell sind Signaturen erlaubt. Das Forenteam behält sich jedoch das Recht vor, Signaturen und Benutzerprofile nach eigenem Ermessen abzuändern oder zu löschen
  3. Profilbilder (Avatare) sind erlaubt, müssen aber hinsichtlich des Inhalts den übrigen Forenregeln entsprechen und dürfen nicht animiert sein. Das Forenteam behält sich vor, Profilbilder zu löschen, die von einem Fremdserver geladen werden, wenn die Antwortzeiten dieses Servers den Seitenaufbau verzögern.

7. Hilfreiche Beiträge
  1. Wenn eine Antwort die Lösung oder einen großen Schritt in Richtung Lösung brachte, sollte sie mit dem Button "Dieser Beitrag ist hilfreich" entsprechend markiert werden. Die hilfreichen Antworten eines Threads werden dadurch hervorgehoben und erleichtern anderen Benutzern die Lösung ihres Problems.
  2. Der Klick auf den Button drückt gleichzeitig den Dank für die Hilfe aus. Ein zusätzlicher Dank-Beitrag, der nichts weiter zur Lösung des Problems beiträgt, ist deshalb nicht erforderlich und nicht erwünscht.
  3. Der Button dient ausschließlich zur Markierung von Beiträgen, die bei der Problemlösung helfen. Er dient nicht dazu, Nachfragen nach fehlenden Informationen, lobenswerte, aber vergebliche Lösungsversuche oder gar falsche Lösungen als hilfreich zu markieren.
    Unter gar keinen Umständen dient er dazu, Zustimmung zu einer Meinungsäußerung o.ä. auszudrücken. In solchen Fällen behält sich die Administration das Recht vor, die Markierung zu löschen.

8. Fragen zu Layout/Design/CSS
  1. Bei Fragen zu Layout, Design oder CSS ist ein Link zum Problem zwingend erforderlich. Im Zusammenspiel von HTML und CSS sind derart komplexe Abhängigkeiten möglich, dass solche Fragen ohne Blick auf den vollständigen Kontext nicht zu beantworten sind.
  2. Codeauszüge aus HTML und CSS oder gar nur aus einem davon reichen zur Problemlösung nicht aus. Durch vollständige Quelltexte gräbt sich niemand. Deshalb sind sie unerwünscht.
  3. Auf Screenshots ist weder HTML noch CSS erkennbar. Deshalb sind auch sie nicht hilfreich bei der Problemlösung. Screenshots können bestenfalls zur Demonstration der Wunschdarstellung dienen, wenn sie schwer zu beschreiben ist, niemals zur Problemdarstellung. Sie ersetzen nicht den Link zur Problemseite.