Willkommen Gast. Bitte anmelden oder registrieren.

Autor Thema: Wiki / Supportchat  (Gelesen 3729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Wiki / Supportchat
« am: 09. März 2012, 10:28:27 »
1)
Beim Supportchat bin ich mir nicht sicher, ob er auch von Euch betrieben wird, aber beim Wiki ist das ja scheinbar so.
Das Wiki ist meines Erachtens eine große Chance, weil es für Anleitung, Tutorials und Dokumentation wesentlich besser geeignet ist als ein Forum.
Die technischen Hürden lasse ich jetzt mal außen vor, einfach um von Anwenderseite eine Idee zu äußern:
Eine festeres Verknüpfen von Forum und Wiki (Integration in die Suche), Verlinken von Thema (ähnlich sticky Threads) wären eine tolle Sache, dann könnte eine geklärte und vielleicht sowieso moderierte Frage (von genügend Tragweite) als Doku im Wiki landen und diese Information aufällig im Thread hinterlegt werden (als hellgrauer Balken neben dem Thread bsw.). Anders herum sollte auch das Wiki kennzeichnen, dass die Doku als Lösung einer Frage entstanden ist.

2) Insgesamt finde ich, dass die Doku- und Supportlinks oberhalb der Seite etwas unter geht, so dass man beide als zusätzliche Informationsquelle gern übersieht.
Vielleicht kann man für Wiki und Forum einen gemeinsamen Rahmen schaffen, eine guifizierte Bridge so zu sagen.
Auch hier: Klar, dass das technisch nicht mal eben geht. Die Idee ist rein aus Anwendersicht.

3) Wofür steht 'nafu' eigentlich? Sind das Eure Vornamen oder nicht Nachname Eurer Kinder oder das PW zum Backend?

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #1 am: 09. März 2012, 15:45:23 »
Hallo,

1) Das Problem am Wiki ist aktuell, dass die Struktur nicht optimal und es größtenteils noch auf Joomla! 1.5 basiert, während das Forum hier direkt bei 2.5 anfängt. Prinzipiell müsste erstmals die Struktur des Wikis umgebaut werden und alle Einträge auf Aktualität überprüft werden. Leider sind im Wiki nur 0,5 Personen aktuell aktiv und das ganze zieht sich noch ein bisschen hin.
Geplant ist es auf jeden Fall, dass interessante Themen + Lösungen ins Wiki übertragen werden. Das darf auch jeder "normale" User auch gerne selbst machen. Ich habe aber mal den ersten Schritt aufgegriffen und eine Vorlage erstellt. Nun kann das Wiki befüllt werden ;)

2) Langfristig ist eine tiefere Verknüpfung geplant, kurzfristig ist das aber nicht umsetzbar. Wird aber im Hinterkopf behalten.

3) JNAFU kommt von hier anstatt "Situation" steht da nun "Joomla!"
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #2 am: 09. März 2012, 16:14:22 »
3) JNAFU kommt von hier anstatt "Situation" steht da nun "Joomla!"
Hehe, jetzt weiß ich auch, warum man hier keine Übersetzung oder ein Werbebanner findet.

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #3 am: 09. März 2012, 16:39:15 »
Warum?
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #4 am: 09. März 2012, 22:36:10 »
Naja, weil TheDailyWft ja auch nur 'worth than failure' heißt und nicht so etwas 'what the...'. So schreibt man ja nicht auf ein Banner.

bembelimen

  • moderatives Dielektrikum
  • Beiträge: 227
  • Ich kam, sah und zensierte...
    • Joomla! Vereinsverwaltung
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #5 am: 09. März 2012, 23:10:42 »
Ok, hatte es falsch verstanden...aber nö, wir sind hier ja nicht in Amerika...hat keinen besonderen Grund, dass es nirgends steht...kam wohl noch niemand dazu
Joomla! ist auch nur ein Mensch...

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #6 am: 10. März 2012, 08:17:17 »
Du hast da in der ersten Antwort etwas interessantes über die Versionen gesagt: Das Wiki fängt bei 1.5 an, das Forum bei 2.5 etc. Mit das größte Problem in jommla neu einzusteigen oder wieder einzusteigen (vor allem mit der Programmierung) sind für mich die unterschiedlichen Versionen, weil man nie weiss, für welche Version man gerade Codeschnipsel gefunden hat.
Die Ursache mag vielleicht durch die Mambo-Herkunft und folgenden Codeerneuerungen kommen und in Zukunft hoffentlich nicht mehr so heftig ausfallen, trotzdem wäre es vielleicht eine Idee, Wiki und Forumsbeiträge auch mit so einem Farbcode zu versehen, wie man das bei den Downloads oft findet.
Gerade beim Einstieg über google muss man dann nicht lange nach der Struktur suchen, in der das Dokument hängt, das man gerade gefunden hat.

Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #7 am: 10. März 2012, 09:13:42 »
trotzdem wäre es vielleicht eine Idee, Wiki und Forumsbeiträge auch mit so einem Farbcode zu versehen, wie man das bei den Downloads oft findet.
Ja, die Idee ist gut. Um die entsprechende Kennzeichnung im Forum kümmern wir uns, du übernimmst das Wiki. Du brauchst nur alle Artikel daraufhin überprüfen, für welche Versionen sie gelten. Bei weitem nicht alle 1.5-Artikel gelten für 2.5 nicht mehr. Viele können 1:1 für neue Versionen übernommen werden, manche brauchen nur geringfügige Änderungen. Hau rein.
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #8 am: 10. März 2012, 12:53:51 »
Nur um sicher zu sein, dass mich niemand falsch versteht -Ironie kann man ohne Smileys schlecht lesen und ich bin mir jetzt nicht sicher, wie Deine Antwort gemeint war:
Mir ist vollkommen klar, dass vieles, das ich vorschlage, mit (erheblichem) Aufwand verbunden ist. Das sollte einen aber nicht daran hindern die Idee zu äußern zu dürfen.

Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #9 am: 10. März 2012, 13:22:26 »
Sorry, den Einwand verstehe ich nicht. Das Wiki ist ein offenes Gemeinschaftsprojekt, und wenn jemand eine gute Idee hat, soll er sie umsetzen.

Oder meintest du mit deinem Vorschlag, daß du die Ideen hast und andere sie umsetzen? So funktionieren Wikis und Open Source nun mal nicht.
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #10 am: 11. März 2012, 00:31:39 »
Ok. Vielleicht schaffe ich es ja nächste Woche, einfach nichts zu äußern.

Hab ich die eigentlich irgendetwas getan, ausser nicht deiner Meinung zu sein und das auch noch zu sagen?
Wenn keine Kritik oder ideen gefragt sind, dann nimm den Punkt doch einfach raus. Was an ANREGUNGEN UND KRITIK habe ich falsch verstanden?

Lies deinen Beitrag von 9:13 Uhr noch mal und überlege selbst, ob du auf ein feedback und ein Verbesserungsvorschlag so eine Reaktion haben willst.

Wer hat gesagt, dass gleich alles umgesetzt werden muss?
Gibt es vielleicht die Möglichkeit, Wiki und Forum gleich zu kennzeichnen?
Wäre es nicht sinnvoll, dass die Forumsbetreiber sich erst dazu äußern, damit dann beides gleich aussieht?
Ist das vielleicht eine Idee, die man für neue Beiträge andenken könnte, mit den nächsten Versionen kann das das Forum ja vielleicht auch übersichtlicher machen?

Was willst du denn? Hätte ich ohne den Vorschlag zu machen einfach mal das Wiki mit Farben versehen sollen? Das wäre bestimmt sehr gut angekommen.   

Abgesehen davon, dass mir auch einfach das Wissen fehlt, war mein Vorschlag ja auch, Wiki und Forum enger zusammen zu bringen und das geht ja wohl kaum ohne euch und konkret bei diesem Vorschlag wohl auch am besten, mit entsprehendem template oder plugin fürs wiki.

Ich wollte einfach nur eine Idee abgeben und liege jetzt im Bett und tippe auf meinem Handy dafür eine Begründung?
Vielleicht sollten wir mal telefonieren und das klären, so weiss ich langsam nicht mehr, was ich posten darf und was nicht.

Nacht!

Hackwar

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 9
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #11 am: 11. März 2012, 01:09:34 »
Vielleicht sollten wir mal telefonieren und das klären, so weiss ich langsam nicht mehr, was ich posten darf und was nicht.
Du darfst alles posten, was du willst. Nur darfst du nicht erwarten, das alle deine Beiträge spitze finden. Nun sind wir hier eigentlich ja alle erwachsen und da denke ich, das man sich auch mal Sachen direkt sagen kann, ohne sich gewunden politisch korrekt auszudrücken. Ich hab da nun 2 Möglichkeiten:
1. Ich sage dir, das auf Grund der zeitlichen Beschränkung eines solaren Zyklus auf diesem Planeten und meines biologischen Zwangsrythmus von bewussten und unbewussten Episoden, dazu meine durch soziale Konventionen aufgezwungenen anderen Aktivitäten, meine temporale Verfügbarkeit begrenzt und auf Grund von Priorisierungen diese Tätigkeit eine geringere Wahrscheinlichkeit hat erledigt zu werden. Oder:
2. Ich sage dir einfach: Nette Idee, aber wir haben keine Zeit das umzusetzen, bitte fang damit schonmal an.

Muss man nun sauer sein, weil hier in diesem Forum die zweite Variante bevorzugt wird?

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #12 am: 11. März 2012, 09:18:44 »
Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich eine Antwort der Variante 2 bekommen habe, die wäre auch mir am liebsten gewesen. Auch nicht auf die konkrete Nachfrage nach der Ironie.
Ich habe auch nur eine 'Anregung' geben wollen und nicht erwartet, dass das sofort umgesetzt ist. Genauso wenig solltet Ihr fertiges Konzept und Umsetzungen im Subforum 'Anregungen & Kritiken' erwarten, weshalb ich Ton und Musik dieser Antwort auch nicht angemessen fand;
Zitat
Du brauchst nur alle Artikel daraufhin überprüfen, für welche Versionen sie gelten. Bei weitem nicht alle 1.5-Artikel gelten für 2.5 nicht mehr. Viele können 1:1 für neue Versionen übernommen werden, manche brauchen nur geringfügige Änderungen.
Ich habe dann schreibe, dass ich mir nicht sicher war, ob das ironisch gemeint war oder nicht, dann kann ich auch nicht wissen, ob eine Anpassung des Wikis sinnvoll ist oder nicht - abgesehen vom fehlenden fachlichen wissen.
Deshalb empfinde ich das
[/quote]Sorry, den Einwand verstehe ich nicht. Das Wiki ist ein offenes Gemeinschaftsprojekt, und wenn jemand eine gute Idee hat, soll er sie umsetzen.

Oder meintest du mit deinem Vorschlag, daß du die Ideen hast und andere sie umsetzen? So funktionieren Wikis und Open Source nun mal nicht.
[/quote]
auch nicht als Antwort der Variante 2) (anders als die von bembelimen).

Ich bin aber gern bereit, am Wiki etwas zu tun, wenn sich bei meiner Entwicklung dafür etwas ergibt. Ich wäre dann aber dankbar, wenn sich jmd. von Euch anbieten würde, dabei Hilfestellung und QS zu übernehmen, nicht, dass am Ende noch falsches im Wiki landet.
Die Idee mit den Farben ist ja nun wahrgenommen worden, wenn so etwas wirklich in Erwägung gezogen wird, dann würde ich mir für das Wiki auch Unterstützung von einem Admin erhoffen, vielleicht findet man ja ein PlugIn, mit dem das einfacher geht und später auch beim Crosslinking helfen könnte.

Ich hoffe, das wurde jetzt konstruktiv verstanden.

@Joomla-Hilfe: Sollte ich Dich total falsch verstanden haben, dann entschuldige das bitte, das ist mir dann wohl aus dem Ruder gelaufen.

Allen ein schönes Restwochenende.

Joomla-Hilfe

  • Oberwetterfrosch (Mod)
  • Beiträge: 155
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #13 am: 11. März 2012, 11:10:23 »
Meine Kommentare waren durchaus nicht ironisch gemeint. Wer gute Ideen und Vorschläge zu einem Gemeinschaftsprojekt hat, sollte als erstes vorausgehen und hoffen, daß jemand mitmacht. Anderen vorschlagen, was sie tun soll(t)en und sich dann vornehm zurücklehnen ist der falsche Weg.

Um die QS mußt du dir keine Sorgen machen. Die liegt bei einem Wiki in der Dynamik der Sache.
Dietmar

Die Realität ist eine Halluzination, die durch akuten Alkoholmangel hervorgerufen wird.

Sammy

  • Bestätigter Nutzer
  • Beiträge: 165
Antw: Wiki / Supportchat
« Antwort #14 am: 11. März 2012, 12:04:09 »
Dann entschuldige das bitte. Ich werde darauf zurück kommen, wenn ich etwas für's Wiki habe oder mir etwas auf fällt, bei dem ich meine, das es angepasst werden sollte.

Als ich die Idee geäußert habe, dachte ich auch mehr an die Antwort auf Punkt 2):
2) Langfristig ist eine tiefere Verknüpfung geplant, kurzfristig ist das aber nicht umsetzbar. Wird aber im Hinterkopf behalten.
Es war also eigentlich auch mehr für den Hinterkopf gedacht und wäre tatsächlich für mich auch mehr so eine Querschnittsfunktion.

Wenn man die Idee an geht, dann sollte das aber nach Möglichkeit einfach für den User sein und in dem konkreten Fall vielleicht auch unabhängig vom eigentlich Artikel, ich dachte z.B. daran, Icons wie dieses http://wiki.joomla-nafu.de/joomla-dokumentation/Datei:Compat_icon_2_5.png neben den Artikel-Titel zu stellen, aber halt nicht in den Artikel selbst eingebunden, sondern als 'Meta-Information' (hoffentlich war das verständlich), ähnlich würde ich versuchen im Forum vorgehen (ich weiß aber nicht, ob sie SMF einfach erweitern läßt).

Ich kenne mich mit dem MediaWiki nicht aus und habe bei der ersten Suche nichts passendes gefunden. Falls mir etwas einfällt, wie man beides verbinden kann, dann komme ich darauf zurück.

---

Edit:
Diese erste Idee hatte ich mir nicht getraut zu nennen:
Auf den ersten Blick fiel mir nur ein Wrapper ein, der Forum- und Wiki-Aufrufe behandelt und ggf. eigene Funktionen wie das Zuordnen der Metainformation anbietet (und die Anzeige ggf. ergänzt). Wenn man nicht noch mehr Anwendungsfälle für so ein 'Framework' findet, dann wäre eine etwas nativere Lösung aber sicher deutlich vorzuziehen.

An einem stillen Ort  ;) kam dann aber doch noch weitere Gedanken - nur mal so also Brainstorming in die Runde geworfen:
Was wäre, wenn Wiki und Forum ein JS mit ausliefern, das per Ajax an zentraler Stelle nachfragt, ob für den aktuellen Thread oder Wiki-Beitrag Metainformationen vorliegen (eigene DB). Wenn ja, dann wir an definierter Stelle z.B. das 2.5-Icon injected. Wenn nichts vorliegt oder der 'Web-Service' down ist, dann halt nicht.
Damit hätte man nur eine zusätzliche Anfrage an einen Server. Für das Forum habe ich per Firebug id="msg_192" in der Übersicht und id="subject_192" in der Thread-Darstellung ausgemacht (), die 192 sollte also als ID zur Suche nach Metainformationen dienen können.
Crosslinking wäre damit wohl auch zu realisieren, ohne, dass man an Wiki oder Forum heran muss. Ich gehe davon aus, dass beide auch zukünftig so etwas wie eine ID mit ausliefern werden.

Bitte nicht vergessen, dass war jetzt brainstormartig und so niedergeschrieben, wie es gedanklich aus mir heraus sprudelte. Ich kenne weder die Erweiterungsmöglichkeiten vom Mediawiki noch vom SMF, vielleicht gibt es einfachere Wege.
Falls wirklich bei allen oder vielen von Euch Admins Interesse besteht (aber wirklich wirklich  ;)), dann könnte ich das mit einem Kollegen durchsprechen. Ich kann mir vorstellen, dass wir da etwas bauen könnten. Vielleicht nicht jetzt und gleich und vielleicht auch erst nach der Umstellung meiner Joomla1.0-Seite aber mittelfristig (also gegen Ende des Sommerlochs :)).